Google Search-Quality-Update

16.08.2018 von DI Michael Eberl

Mit den Ende Juli 2018 veröffentlichten "Google Search Quality Rater Guidelines" hat Google ein neues Update eingeleitet, dass Webseiten mit höherem Kundenvertrauen besser listet.

Das EAT-Prinzip

Kurz zusammengefasst werden die neuen Faktoren nach dem sogenannten EAT-Prinzip angegeben  

  • Expert - Sie sind Experte für das Thema Ihrer Website und können das auch begründen
  • Authority - Einflussreiche Websites aus der Branche verlinken Ihre Website
  • Trust - Besucher muss Vertrauen zu Ihrem Angebot haben, z.B. müssen die Information stimmen, oder Ihre Preisangeben seriös sein

Was bedeutet das für Sie als Website-Betreiber?

Ihre Website von BUSINESSCARD erfüllt die Anforderungen für Kontakt, Datenschutz &  Impressum automatisch für Sie.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung des EAT-Prinzips auf Ihrer Website

Ihre Website sollte folgende Inhalte haben:

  • Über uns: Persönlich und seriös. Verwenden Sie echte Bilder von Ihnen und Ihrem Team
  • Kontakt muss klar hervorgehoben sein
  • Referenzen
  • Testimonials: Wer hat Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung bereits in Anspruch genommen? Wie sind die Erfahrungen?
  • Bewertungen von Kunden. Hier empfehlen sich auch die Bewertungen auf Google My Business
  • FAQ: Welche fragen Ihrer Kunden können Sie vorab beantworten
  • Datenschutzerklärung & Impressum
  • Haben Sie Gütesiegel? z.B von Ihrer Kammer. Stellen Sie diese online

BUSINESSCARD.AT

Ihre Agentur für Webdesign Wien

Bäckenbrünnlgasse 3/6
1180 Wien

+43 (1) 478 75 89-10

E-Mail öffnen

Mo9 - 16h 
Di9 - 16h 
Mi9 - 16h 
Do9 - 16h 
FrGeschlossen
SaGeschlossen
SoGeschlossen

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten laut Datenschutzerklärung einverstanden.


Danke für Ihre Anfrage!

Wir werden uns demnächst mit Ihnen in Verbindung setzen.